Yara bietet die umfassendste Produktpalette für die Pflanzenernährung.

Yara Plan– jetzt online auf MyYara

Unsere Düngeplanungs-Software YaraPlan finden Sie jetzt aktualisiert auf unserem neuen Serviceportal MyYara.


Dort können Sie Ihre Planung fachgerecht nach der neuen Düngeverordnung erstellen. Yara Plan berechnet den maximalen Stickstoff-Düngebedarf und bietet außerdem die Düngebedarfsberechnung für Phosphor, Kalium, Magnesium und Kalk für Ihren Betrieb. Dies erfolgt nach den Vorgaben der für Sie zuständigen Offizialberatung.

Das Programm finden Sie unter www.myyara.de. Dort können Sie sich registrieren und YaraPlan kostenlos nutzen.

Auf MyYara sind auch die N-Tester Sortenkorrekturwerte verfügbar und Sie können Ihre N-Sensor Düngekarten verwalten. Falls Sie dies bereits nutzen, gelten Ihrer Email-Adresse und ihr Passwort auch für die YaraPlan Nutzung.

Ihr bestehenden Düngedaten einfach übertragen

Wenn Sie bereits mit der Desktop-Software Yara Plan arbeiten, können Sie Ihre Betriebsdaten mit allen Schlägen, den aktuellen Bodenanalysen sowie den in 2017 angebauten Kulturen aus dem Yara Plan 9.1 übernehmen und in das neue Portal übertragen. Eine Anleitung dazu finden Sie unter Service oder  in der MyYara-Hilfe.
 
Neues Modul  hilft bei Bilanzierung von Stickstoff und Phosphor

Im November  2017 wird die Yara Plan Düngeplanung durch ein Bilanzierungsmodul für Stickstoff und Phosphor ergänzt. Dieses Modul wird sowohl die Stoffstrombilanz als auch die Feld-Stall-Bilanz enthalten. Selbstverständlich werden wir bis Ende 2017 auch alle regionalen Anforderungen der Bundesländer in die Planung einfließen lassen. Im Laufe des Frühjahres 2018 werden wir neben Yara Plan noch weitere Module anbieten, die helfen, Ihre Stickstoffdüngung zu optimieren.

Haben Sie Fragen? Gerne stehen wir telefonisch unter 02594 798 444  oder per E-Mail myyara-support-de@yara.com  für Ihre Fragen zur Verfügung

 

Zum Seitenanfang